Landesapothekerkammer Hessen

 

 

Die Landesapothekerkammer Hessen versteht sich als Dienstleiter nicht allein für ihre Mitglieder, sondern auch für die Bevölkerung.Als Körperschaft des öffentlichen Rechts verwaltet sie sich selbst und ist autark.

Geschäftsstelle

 

Apothekerkammer Hessen
Körperschaft des öffentl. Rechts

Kuhwaldstraße 46
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 979509 0
Fax: +49 69 979509 22

Link

 

Vorstand

 

Präsidentin:

Ursula Funke
Neue Apotheke
Bismarckring 24
65183 Wiesbaden


Vizepräsident:

Dr. Viola Schneider

Apotheke des Klinikums Hanau GmbH


Leimenstr. 20


63450 Hanau

 

Geschäftsführung

 

Hauptgeschäftsführer:

Ulrich Laut

Tel.: +49 979509 16

Email

 

Sekretariat:

Maria Hellmeister

Tel.: +49 979509 23

Email

Isabelle Wendel

Tel.: +49 979509 12

Email

 

Abteilung Fortbildung

Sekretariat:

Marlene Uroda 

Tel.: +49 979509 11

Email

 

 

Aufgaben der Kammer

Zu den Aufgaben der Kammer gehören unter anderem:

 

  • die Entwicklung von Satzungen (Satzung der Apothekerkammer, Berufsordnung, Weiterbildungsordnung);
  • die Abnahme von Prüfungen (z. B. Fachapotheker-Prüfungen);
  • die Überwachung der Berufsausübung der Apotheker(innen);
  • die Förderung der Fortbildung von Apotheker(innen);
  • die Förderung von Qualitätssicherungsmaßnahmen;
  • die Errichtung von Ethikkommissionen;
  • die Vertretung der Berufsinteressen der Apotheker(innen);
  • die Unterstützung des öffentlichen Gesundheitsdienstes sowie die fachliche Mitwirkung bei der Gesetzgebung;
  • die Vermittlung bei Streitigkeiten unter Apotheker(inne)n sowie zwischen Apotheker(in) und Arzt oder Patient;
  • die Organisation der PKA-Ausbildung;
  • die Organisation des Melde- und Beitragswesen für alle Mitglieder der Apothekerkammer;
  • die Organisation und Durchführung der unterrichtsbegleitenden Veranstaltungen für Apotheker, nach Approbationsordnung;
  • sowie die Zuständigkeit für Dienstbereitschaftsregelung der Apotheken.